Was ist Eurythmie und warum machen wir sie?

Eine Annäherung Als Waldorfschüler*in hat man sich mit so manchen Vorurteilen und falschen Annahmen herumzuschlagen. Doch kaum eine Aussage hört man so oft wie diese: „Du gehst Waldorfschule? Das heißt, du kannst deinen Namen tanzen?“ Nicht selten mit einem höhnischen Unterton. Mittlerweile kann ich mit Stolz sagen: „Ja, das kann ich!“ Und das ganze mit Humor…
Menü