Hilfsfonds der Schulgemeinschaft

Von der Elternschaft der Waldorfschule Karl Schubert, Graz werden zwei Hilfsfonds betrieben, um sowohl Eltern als auch Lehrer der Schule in finanziellen Notsituationen zu unterstützen: Den Fonds Eltern-für-Eltern und den Fonds Eltern-für-Lehrer.
Beide Fonds werden finanziert durch private Spendengelder, Zuwendungen von Festkreis und Kreativkreis der Schule sowie aus dem Verkauf der Weihnachtskarten und des Schulkalenders.

Fonds Eltern-für-Eltern

Der Hilfsfonds Eltern-für-Eltern ist gedacht als finanzielle Hilfestellung für Eltern, die es sich schwer oder nicht leisten können, eine Klassenfahrt oder eine verordnete Therapie für ihr(e) Kind(er) zu finanzieren.
Für die Auszahlung eines Zuschusses durch diesen Fond ist es notwendig, dass die betroffenen Eltern einen entsprechenden Antrag mit Begründung an das Entscheidungsgremium (eltern4eltern@wsks-graz.at) schicken.
Für Zuschüsse zu Klassenfahrten wird vorausgesetzt, dass die Eltern zuerst um einen Zuschuss bei den zuständigen öffentlichen Förderstellen (z.B. Gemeinde, Sozialamt, Land, Rotes Kreuz) ansuchen und auch den Nachweis für den genehmigten Zuschuss erbringen. Nur wenn das Ausmaß des Zuschusses sehr gering ist, wird ein Zuschuss aus dem Hilfsfonds möglich sein.
Für Zuschüsse zu Therapiekosten liegt die Entscheidung im Ermessen des Gremiums, das jeden Antrag einzeln prüft. Wegen der begrenzten finanziellen Mittel können maximal 50% der Therapiekosten übernommen werden.

Fonds Eltern-für-Lehrer

Mit dem Hilfsfonds Eltern-für-Lehrer werden Lehrer in finanziellen Notsituationen, hervorgerufen durch unvorhergesehene Ereignisse (z.B. dringende Reparaturen, notwendige Anschaffungen etc.) unterstützt. Die Fondsgelder werden von der Elternschaft lukriert und verwaltet, die Zuteilung der finanziellen Unterstützung wird im Bedarfsfall innerhalb des Lehrerkollegiums geregelt.

Da ein beträchtlicher Teil der Finanzierung beider Fonds über den Verkaufserlös von Schulkalender und Weihnachtskarten erfolgt, sei hier darauf hingewiesen, dass für das Jahr 2021 noch Kalender erhältlich sind. Der Wandkalender 2021 im Format A3 ist mit Schülerzeichnungen und Gedichten gestaltet, kostet € 15.- und kann direkt unter pr@wsks-graz.at bestellt werden.

Bitte machen Sie von dieser Kaufmöglichkeit Gebrauch und unterstützen Sie damit die beiden Hilfsfonds.

Menü